Sie sind hier: Startseite > Boumdoudoum > Berufsausbildung > Landwirtschaftliche Ausbildung > Brief von Brahima

Brief von Brahima

20.09.2010

Liebe Freunde in Deutschland,

Guten Tag oder Guten Abend liebe Freunde in Deutschland.

Mit vom Herzen kommenden Respekt für Sie habe ich mich hingesetzt um diesen Brief zu schreiben.

Zu Beginn meine sehr ernst gemeinten Grüße.

Ich und meine Familie sind gesund. Wir sind in einem Ausbildungszentrum namens AMPO/TT.

AMPO/TT ist die Vereinigung NOAMA zum Schutz der Weisenkinder von Tond Tenda. In diesem Ausbildungszentrum sind wir 90 junge Leute, davon 10 aus unserem Dorf Boumdoudoum. Unsere Ausbildung umfasst 5 Fächer: Viehzucht, Ackerbau, Umwelt, Gemüseanbau und Allgemeinbildung.

Die Viehzucht umfasst Schafe, Rinder, lokale Hühnerarten, Legehennen, Puter, Kaninchen. Beim Ackerbau bauen wir Hirse, Mais, Reis, Bohnen und Erdnüsse an. Das Fach Umwelt ist die Baumschule für junge Pflanzen wie Mangobäume, Bananenpalmen, Papaya, Guave, verschiedene Blumen. 

In der Allgemeinbildung wird uns eine vernünftige Lebensweise beigebracht.

Ich bin Yamkoulga.Brahima aus dem Dorf Boumdoudoum.

 

Powered by CMSimple_XH | (X)html | css | Login

 

21. Oktober: Ein ganz besonderer Kracher: Pimpy Panda macht Station in Oldenburg. Unterstützungskonzert für BOUMDOUDOUM

21.Oktober 2017: 20.00h, Neues Gymnasium Oldenburg Pimpy Panda

 

 

 

Online Einkauf

Wenn Online einkaufen 

dann bitte

Boumdoudoum unterstützen

 Die Boumdoudoum-AG auf 

 

Kontakt 
Patenschaften Mitgliedschaft Spenden