Sie sind hier: Startseite > Oldenburg > 2014 > 24.11.EineWelt-Zukunftsforum

24.11.EineWelt-Zukunftsforum

Bericht von Stephan Albani, Bundestagsabgeordneter

 

Neues Gymnasium Oldenburg beim Berliner EINEWELT-Zukunftsforum
Letzten Montag ging es aus dem Flieger nach Berlin unmittelbar hinein ins EINEWELT-Zukunftsforum, dem Höhepunkt eines intensiven Dialogprozesses, an dem sich jeder im Lande interaktiv auf www.zukunftscharta.de beteiligen konnte. Federführend dafür war das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.
Rund 100 Initiativen und Akteure - auch aus Oldenburg - luden in der Zukunftswerkstatt zum Mitmachen, Weiterdenken und Diskutieren ein; Workshops, Talks, Zukunft-Slams und Erlebnisinseln boten die Inspiration, gemeinsam über eine bessere Welt und Ideen zu deren nachhaltigerer Nutzung zu diskutieren. Prominent vor Ort war auch der Förderverein Boumdoudoum e.V. vom Neuen Gymnasium Oldenburg, der das gleichnamige westafrikanische Dorf durch Hilfsprojekte unterstützt und eine Brücke zwischen den Schülern und Kontinenten schlägt. Herzlich in Empfang nahmen mich dort sowohl die Schüler als auch die verantwortliche Lehrerin Anke Zimmer. Weitere Gäste des Forums waren die Bundeskanzlerin nebst Kanzleramtsminister sowie diverse Bundesminister und viele Abgeordnete, wie z.B. meine Kolleginnen Dr. Claudia Lücking-Michel und Gitta Connemann.
Besondere Freude haben mir die Gespräche mit den Oldenburger Schülerinnen und Schülern bereitet, denen ich an dieser Stelle nochmals herzlich für ihr großartiges Engagement danke.
Ich halte es für ein gutes Zeichen, wenn die Zukunft und deren Gestaltung so vielen politischen Entscheidern und so vielen jungen Menschen, die ja maßgeblich darin leben werden, am Herzen liegen.
 
 

 

 Fotos: © GIZ/Ralf Rühmeier und Frederic Schweizer

Powered by CMSimple_XH | (X)html | css | Login

 

21. Oktober: Ein ganz besonderer Kracher: Pimpy Panda macht Station in Oldenburg. Unterstützungskonzert für BOUMDOUDOUM

21.Oktober 2017: 20.00h, Neues Gymnasium Oldenburg Pimpy Panda

 

 

 

Online Einkauf

Wenn Online einkaufen 

dann bitte

Boumdoudoum unterstützen

 Die Boumdoudoum-AG auf 

 

Kontakt 
Patenschaften Mitgliedschaft Spenden