Oldenburg

Abends sind wir wieder nach Oldenburg zurückgekehrt. Oldenburg mit dem Fahrrad entdecken, wunderbar! Eines habe ich gelernt: Will man eine Straße überqueren, so muss man die Hand auf das Kästchen an der Ampel legen und auf das grüne Licht warten. Nicht wahr?

Eine letzte Begegnung mit den Mädchen am 25. 3.2010 abends markierte das Ende meines Besuchs. Dieses abschließende Treffen war mir sehr wichtig, da ich mich von ihnen verabschieden wollte und ihnen meinen Enthusiasmus über meinen Aufenthalt weitergeben wollte. Einige wollten mich zum Flughafen begleiten aber dies hätte bedeutet, bereits um vier Uhr morgens aufzustehen und die Ferienpläne abzuändern.

So fuhr ich nach Bremen, wo ich mich von Marie-Corentine und Anke verabschiedete.

Powered by CMSimple_XH | (X)html | css | Login

 

21. Oktober: Ein ganz besonderer Kracher: Pimpy Panda macht Station in Oldenburg. Unterstützungskonzert für BOUMDOUDOUM

21.Oktober 2017: 20.00h, Neues Gymnasium Oldenburg Pimpy Panda

 

 

 

Online Einkauf

Wenn Online einkaufen 

dann bitte

Boumdoudoum unterstützen

 Die Boumdoudoum-AG auf 

 

Kontakt 
Patenschaften Mitgliedschaft Spenden