Sie sind hier: Startseite > Reisen > 2012: Die dritte Schülerreise > Tagebuch > 24.10.2012

24.10.2012

Nachdem wir um sechs Uhr aufgestanden waren und unsere Koffer gepackt hatten, gingen wir zum Frühstück. Es gab Baguette mit Mangomarmelade.

Danach wurden unsere Koffer auf die Dächer der Taxi brousse (Busch -Taxi) geladen, und es ging endlich nach Boumdoudoum! Auf dem Weg dorthin wurden wir von vielen Afrikanern an- oder ausgelacht, da wir Weißen in einem schäbigen Auto mit viel Gepäck fuhren. Normalerweise haben die „reichen Weißen“ immer neue und schicke Autos. Die Landschaft, die man außerhalb von Ouaga sehen konnte, war überraschend grün. Frau Zimmer erklärte uns, dass dies mit der Regenzeit, die erst kürzlich zu Ende ging, zu tun habe. Ansonsten war die Fahrt eher monoton, ich konnte zum Glück noch etwas schlafen. In Koupéla angekommen, bezogen wir die Zimmer. Wir wohnten in einer Mission hinter der Kathedrale.Dort war es kühl, alle konnten sich ein wenig von der Fahrt und der Hitze erholen. Leider ging es Anna nicht so gut. Sie blieb mit Marieke in Koupéla, während wir anderen nach Boumdoudoum weiterfuhren. Die Landstraße war zum Glück nicht so schlimm wie angekündigt. Als wir in Boumdoudoum ankamen, liefen die Schulkinder hinter uns her und schüttelten uns freundlich die Hände. Ich war von dieser Höflichkeit sehr angenehm überrascht. Nach der Begrüßung durch die Schüler wurden wir zum Dorfchef bestellt. Dort wurden wir von ihm und den Dorfältesten mit einem Begrüßungsgetränk Willkommen geheißen, und es wurden einige Förmlichkeiten ausgetauscht. Nach der Begrüßung luden wir die Koffer ab und brachten sie in das Mehrzweckhaus. Frau Sandstede und Frau Zimmer verhandelten dann mit Vertretern einer Baufirma über die Kosten der neu gebauten Brücke. Die anderen, mich eingeschlossen, spielten mit den Kindern, machten Fotos und ruhten sich aus. Um sechs Uhr sind wir dann ohne Frau Sandstede und Frau Zimmer zurück nach Koupéla gefahren.

(Jacco/ Marieke) Weiter

Powered by CMSimple_XH | (X)html | css | Login

 

Online Einkauf

Wenn Online einkaufen 

dann bitte

Boumdoudoum unterstützen

 Die Boumdoudoum-AG auf 

 

Kontakt 
Patenschaften Mitgliedschaft Spenden