Sie sind hier: Startseite > Oldenburg > 2010 > Sept.:Sozialer Tag > Dankesbrief

Dankesbrief

8436,86€

Was für eine Summe! Nur mit Hilfe Ihrer (und eurer) Unterstützung konnte dieser Betrag am Sozialen Tag des Neuen Gymnasium Oldenburgs (NGO) erreicht werden. Dafür bedankt sich die Boumdoudoum-Arbeitsgemeinschaft des NGOs bei Ihnen von ganzem Herzen!

An dem 2. Sozialen Tag, der am 2. September 2010 stattfand, tauschten XX Schülerinnen und Schüler des NGOs die Schulbank gegen einen Arbeitsplatz in einem Oldenburger Unternehmen oder Haushalt. Durch den Aktionstag bekamen die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, aktiv die Boumdoudoum- Arbeitsgemeinschaft zu unterstützen und die Situation in Boumdoudoum, einem Dorf in Westafrika, zu verbessern. Besonders bemerkenswert war das Engagement der jüngeren Schüler, die sich unter anderem im eigenen Garten als Gärtner oder Hundesausführer des Nachbarhundes versuchten und damit einen Großteil des Betrags beisteuerten. Insgesamt wurden stolze 8436,84€ von XX Betrieben und Haushalten für die Arbeit der Schülerinnen und Schüler gezahlt. Mithilfe des Geldes kann nun die Ausstattung neuer Klassenräume finanziert werden. Mit ihrer Spende haben Sie einen wichtigen Teil dazu beigetragen, die Lernsituation und die Zukunft der Schüler zu verbessern.

Powered by CMSimple_XH | (X)html | css | Login

 

21. Oktober: Ein ganz besonderer Kracher: Pimpy Panda macht Station in Oldenburg. Unterstützungskonzert für BOUMDOUDOUM

21.Oktober 2017: 20.00h, Neues Gymnasium Oldenburg Pimpy Panda

 

 

 

Online Einkauf

Wenn Online einkaufen 

dann bitte

Boumdoudoum unterstützen

 Die Boumdoudoum-AG auf 

 

Kontakt 
Patenschaften Mitgliedschaft Spenden