Sie sind hier: Startseite > Oldenburg > 2015 > 15.06 Zum zweiten Mal Unicef-Juniorbotschafter

Laufen für Boumdoudoum

Presse      Bilder

Am Montag, den 15. Juni 2015 war die Boumdoudoum-AG des Neuen Gymnasiums Oldenburg zu der Unicef-Juniorbotschafter Preisverleihung nach Frankfurt eingeladen.
Die AG-Mitglieder sind schon am Sonntag angereist, sodass man am Montagmorgen nur noch um 10 Uhr zur Paulskirche laufen musste.
Die Preisverleihung wurde von den Kika-Moderatoren Ben und Felix moderiert und es waren bekannte Personen anwesend, unter anderem Daniela Schadt, die Lebensgefährtin von Bundespräsident Joachim Gauck, Alexander Gerst, Astronaut der ESA und das Duo Glasperlenspiel, die ihre neue Single „Paris“ gesungen haben. Die AG, deren Mitglieder Marthe, Charlotte, Sanya, Linda, Fynn, Markus und Ida vor Ort anwesend waren, erhielten den Sonderpreis „Drangeblieben“ für ihre über 10-Jahre andauernde Projektarbeit.
 Bilder 

 

Powered by CMSimple_XH | (X)html | css | Login

 

21. Oktober: Ein ganz besonderer Kracher: Pimpy Panda macht Station in Oldenburg. Unterstützungskonzert für BOUMDOUDOUM

21.Oktober 2017: 20.00h, Neues Gymnasium Oldenburg Pimpy Panda

 

 

 

Online Einkauf

Wenn Online einkaufen 

dann bitte

Boumdoudoum unterstützen

 Die Boumdoudoum-AG auf 

 

Kontakt 
Patenschaften Mitgliedschaft Spenden