Sie sind hier: Startseite > Reisen > 2008: Die erste Schülerreise >  Tagebuch > Montag, 13.10.2008

Montag, 13.10.2008

Nach dem Frühstück um 7.00 Uhr sollten wir pünktlich in Boumdoudoum ankommen. Aber natürlich gab es auf dem Weg die altbekannten Zwischenstopps, so daß wir mit einer Stunde Verspätung, um 9.00 Uhr, erst auf den Schulhof fuhren. Als erstes mussten unsere mitgebrachten Koffer ausgepackt werden und wir sortierten Solarlampen, Kleidung, Spielsachen, Unterrichtsmaterialien, Farbe und Pinsel etc. zum Renovieren eines Klassenzimmers, Sportgeräte, Utensilien für unsere weiteren Workshops und vieles, vieles mehr.

Während die Materialien noch weiter sortiert wurden und die Renovierungsarbeiten des Klassenzimmers anfingen, begann auch das Projekt Sport; wir spielten mit den Kindern und zeigten Ihnen einige Sportspiele mit kleinem Aufwand; z.B. mit Tennisbällen oder einem großen Springseil. In der Mittagszeit baute ich mit Lena und Inka das Volleyballnetz auf. Wir hatten starke Helfer und mit Madames Schraubhaken stand es dann auch irgendwann fest und sicher.

Die Löcher werden mit den Erdbohrern von den Baumpflanzungen gemacht.

Die Pfähle sind unterschiedlich lang. Kein Problem(?)

Letzte Beratungen vor der Fertigstellung Die Pfähle sind immer noch unterschiedlich lang. Kein Problem(?)

Schließlich wurden auch noch die Fußballnetze fixiert (was aufgrund der abenteuerlichen Pfostenkonstruktion noch mehrere Male an den folgenden Tagen revidiert werden musste).

Auch die Basketballkörbe und die Schaukeln wurden montiert und es war spannend, den Kindern so nach und auch die Grundregeln besonders der Ballspiele nahe zu bringen (gar nicht so einfach, wenn z.B. beim Basketball gleich 50 Kinder auf einmal mitspielen wollen). Dank der großartigen Hilfe der älteren Schüler aus dem Collège, die extra zwischen ihren Unterrichtsstunden gekommen waren, um zu helfen, konnte aber auch das ohne größere Verluste bewältigt werden.

Überschattet wurden diese ersten Aktionen leider durch die immer wieder durch Mark und Bein gehenden Schreie von Modeste.

Weiter

Powered by CMSimple_XH | (X)html | css | Login

 

Online Einkauf

Wenn Online einkaufen 

dann bitte

Boumdoudoum unterstützen

 Die Boumdoudoum-AG auf 

 

Kontakt 
Patenschaften Mitgliedschaft Spenden